IRIS e. V. Institut für Rehabilitation und Integration Sehgeschädigter

Direkt zum Inhaltsbereich
Inhalt dieser Seite

Logo Iris

Spende

Das Institut für Rehabilitation und Integration Sehgeschädigter (IRIS e. V.) arbeitet seit 1979 in Hamburg. IRIS Programme werden bundesweit und international angeboten. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit und leisten einen wertvollen Beitrag, die Lebensqualität für blinde und sehbehinderte Menschen zu verbessern. Die angeeigneten Fähigkeiten führen dazu, dass der blinde und sehbehinderte Mensch aus der Isolation heraus findet und neuen Mut und Selbstvertrauen für die Bewältigung seines Alltags schöpfen kann.

Unser Verein ist vom Finanzamt für Körperschaften Hamburg – Ost als gemeinnützig anerkannt.
Wir dürfen daher Ihre Spende zur Unterstützung unserer satzungsmäßigen Tätigkeit als steuerabzugsfähig bescheinigen.

Spenden erbitten wir auf unsere Bankkonten:

Adresse von IRIS in Hamburg

Institut für Rehabilitation und Integration Sehgeschädigter (IRIS) e. V.
Marschnerstraße 26
22081 Hamburg
Telefon: 0 40 – 2 29 30 26
Fax: 0 40 – 22 59 44

E–Mail: info@iris-hamburg.org
Internet: www.iris-hamburg.org

[ nach oben ] · zum Seitenanfang ·

Navigation am Ende