IRIS e. V. Institut für Rehabilitation und Integration Sehgeschädigter

Direkt zum Inhaltsbereich
Inhalt dieser Seite

IRIS (Startseite)

Logo Iris

Stellenangebot

IRIS e.V. Hamburg sucht eine Rehabilitationslehrerin / einen Rehabilitationslehrer mit den Qualifikationen "Lebenspraktische Fähigkeiten " / "Orientierung und Mobilität " ODER mit der Qualifikation "Orientierung und Mobilität ".

Tätigkeitsbereiche sind in erster Linie:

Bei Interesse:

Wir erwarten gute Fähigkeiten zur Selbstorganisation und die Bereitschaft, sich laufend fortzubilden um sich auf Veränderungen im Blindenwesen einstellen zu können.

Wir bieten

Ein aufgeschlossenes Team. Eine zentrale Lage. Vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Einen unbefristeten Vertrag und angemessene Vergütung. Und - HAMBURG! Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie noch mehr über uns - oder HAMBURG - wissen möchten!

Wir bitten um

Einsendung der Bewerbungsunterlagen (postalisch oder) per eMail an: finke@iris-hamburg.org.

Institut für Rehabilitation und Integration Sehgeschädigter (IRIS) e. V.
Marschnerstraße 26
22081 Hamburg
Telefon: 0 40 – 2 29 30 26
Fax: 0 40 – 22 59 44

E–Mail: info@iris-hamburg.org
Internet: www.iris-hamburg.org

[ nach oben ] · zum Seitenanfang ·

Navigation am Ende