IRIS e. V. Institut für Rehabilitation und Integration Sehgeschädigter

Direkt zum Inhaltsbereich
Inhalt dieser Seite

IRIS (Startseite)

Logo Iris

Willkommen bei IRIS

IRIS ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Rehabilitationsmaßnahmen für blinde und sehbehinderte Menschen durchzuführen.

Ziel der Arbeit ist:

IRIS ist zugleich eine Ausbildungsstätte für Rehabilitationslehrerinnen für blinde und sehbehinderte Menschen – Schwerpunkte Lebenspraktische Fähigkeiten ⁄ Kommunikation und ⁄ oder Orientierung und Mobilität.

Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen

IRIS bietet Kurse und Einzelunterricht an in:

IRIS arbeitet bei der Ausbildung von Blinden- und Sehbehindertenpädagogen im Institut für Behindertenpädagogik an der Universität Hamburg mit.

Adresse von IRIS in Hamburg

Institut für Rehabilitation und Integration Sehgeschädigter (IRIS) e. V.
Marschnerstraße 26
22081 Hamburg
Telefon: 0 40 – 2 29 30 26
Fax: 0 40 – 22 59 44

E–Mail: info@iris-hamburg.org
Internet: www.iris-hamburg.org

[ nach oben ] · zum Seitenanfang ·

Navigation am Ende